Buchmesse Frankfurt 2

Hallo Ihr Lieben,

die Buchmesse in Frankfurt ist eröffnet und es wird auch viel berichtet. Das ist Euch sicher nicht entgangen. Habt Ihr in der Schule oder mit den Eltern und Freunden über die Buchmesse geredet?

Gastland ist in diesem Jahr Argentinien. Die argentinische Präsidentin, Cristina Kirchner, war auf der Messe. Kennt Ihr einen argentinischen Schriftsteller? Die älteren unter Euch werden jetzt vielleicht Jorge Luis Borges (1899-1986) nennen oder auch Julio Cortazar (1914-1984). Beide Autoren sind sicher Ikonen der Literatur nicht nur im Land, sondern weltweit, aber auch schon länger tot.

Aber kennt Ihr auch aktuelle argentinische Autoren? Nein? Das ist aber gar nicht gut. Die bekannteste argentinische Schriftstellerin, die Kinderbücher schreibt ist Adela Basch. Aber vielleicht macht Ihr ja am Wochenende noch einen Ausflug zur Buchmesse nach Frankfurt, da könnt Ihr noch viele andere Autoren entdecken.

Sehr zu empfehlen ist auch in Halle 3 bei den Kinderbuchverlagen mal herumzustöbern. Der Friedrich-Maerker-Verlag ist dort auch vertreten, die Standnummer ist K382. Beim Friedrich-Maerker-Verlag sind die zweisprachigen Geschichten von David, der kleine Ritter aus Hassmersheim und Mariechen und die Süßigkeiten erschienen. Das Fenster zur Welt – Kyklop Lupi wird dort auch zu finden sein. Natürlich hat der Verlag noch viel mehr zu bieten, geht einfach mal vorbei und guckt Euch die Bücher an.

Viel Spaß bei der Buchmesse. Euer Buchstabenspiel.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s