Deutsch lernen

Hallo Ihr Lieben, hier ist wieder Euer Buchstabenspiel. Wie ist es Euch ergangen? Hattet Ihr ein schönes Wochenende? Euer Buchstabenspiel hat das Wochenende genossen. Es war sehr schön und reich an Lektüre.

Habt Ihr Euch schon einmal gefragt, warum so viele Menschen Fremdsprachen lernen? Oder aber, warum es keine europäische Sprache gibt? Ja das sind Fragen, mit denen sich auch Euer Buchstabenspiel auseinandersetzt. Es wäre wirklich praktisch, wenn jeder Bürger in der europäischen Union „Europäisch“ spräche, aber es gibt kein Europäisch. Es gab einmal den Versuch eine Weltsprache künstlich zu erzeugen, aber die Sprache hat sich nie durchgesetzt. Oder kennt Ihr jemanden der Esperanto spricht? Da seht Ihr es, es ist schwer eine Sprache zu erfinden, die dann auch alle lernen und benutzen. Englisch ist ein bisschen eine Weltsprache, es ist zumindest momentan die Sprache, die fast alle als Fremdsprache erlernen. Englisch ist in vielen Berufen und Ländern die Verkehrssprache.

Sicher kennt Ihr auch viele Schüler bei Euch an der Schule oder in Eurer Klasse Deutsch als Fremdsprache lernen. Kinder lernen als erstes die Muttersprache oder einfach die Sprache ihrer Eltern. Das ist nicht immer Deutsch. Viele Kinder, die Türkisch als Muttersprache lernen, müssen wenn sie in die Schule kommen noch etwas Deutsch lernen. Eine gute Möglichkeit sind die Geschichten rund um „David, der kleine Ritter aus Hassmersheim“ und „Mariechen und die Süßigkeiten„. Diese Geschichten sind zweisprachig, das heißt, sie stehen in deutscher Sprache, aber auch in türkischer im Buch. Da kann man ganz bequem kontrollieren, ob alles verstanden ist. Testet es doch mal. Bücher machen Spaß. Viele Grüße von Eurem Buchstabenspiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s