E-Books zu Weihnachten

Es scheint der große Trend des Weihnachtsfestes zu werden, E-Books. Doch haben sie eine Zukunft? Und wenn, was bedeutet das für die Lesekultur?

Zunächst muss klar festgehalten werden, dass das E-Book nach wie vor ein Schattendasein führt. Es gibt sie, aber niemand möchte wirklich dafür zahlen, deshalb sind die meisten gelesenen E-Books nach wie vor kostenlos aus dem Internet herunter geladene Klassiker, deren Rechte abgelaufen sind. Diese Bücher haben oft unhandliche Formate und eine Länge, die sie nicht besonders geeignet macht auf dem Handydisplay gelesen zu werden. Spezielle E-Book-Reader gibt es, sie sind jedoch sehr teuer und man bindet sich meist an einen Anbieter, was auch nicht wirklich vorteilhaft erscheint.

Untersuchungen zum Leseverhalten haben gezeigt, dass das digitale Lesen als solches zunimmt, allerdings werden längere oder hochwertigere Texte als gedrucktes Buch bevorzugt.

Heute, und das trifft in besonderem Maß auf das E-Book zu, wird zunehmend in kleinen Portionen gelesen. Außerdem wird mehr zwischen den Textportionen hin- und hergesprungen, mache Textstellen werden nur überflogen, andere werden ganz weggelassen. Links und Suchoptionen unterstützen dies. Bei längeren Texten bevorzugen scheinbar alle Lesetypen das gedruckte Buch.

Außerdem ist festzustellen, dass das Lesen am Gerät, das Lesen selbst beeinflusst, bzw. dass das Gerät darüber entscheidet wie gelesen wird. Am längsten lesen iPad-Besitzer am Gerät mit durchschnittlich 30 Minuten. Das heißt, dass Kurzgeschichten oder Fortsetzungsgeschichten besonders geeignet sind.

E-Books sind toll besonders, weil sie viele Möglichkeiten bieten, die herkömmliche Bücher nicht haben, Kinder sind dieser Technik gegenüber offen, was positiv ist. Aber es sollte nicht auf das herkömmliche Buch zu Gunsten des E-Books verzichtet werden.

Bedenken Sie dies immer, wenn Sie ein E-Book zu Weihnachten oder einem anderen Anlass verschenken möchten. Es ist eine tolle Sache, aber muss gezielt ausgesucht werden. Das trifft in besonderem Maß zu, wenn Sie das E-Book an Kinder oder Jugendliche verschenken möchten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s