Schulanfang

Hallo Ihr Lieben, nun ist es schon wieder September, viele von Euch sind schon eine ganze Weile wieder aus den Sommerferien zurück in der Schule. Für einige hat heute die Schule wieder begonnen. Ein neues Schuljahr mit neuen Möglichkeiten. 

Was habt Ihr Euch für dieses Schuljahr vorgenommen? Es gibt vieles, was Ihr dieses Jahr machen könnt. Möchtet Ihr vielleicht dieses Schuljahr besser oder kontinuierlicher lernen? Dabei können Euch die Bücher von D.S. Felix helfen. Die Autorin schreibt zweisprachige Kinderbücher, die auch in der Fremdsprache leicht zu verstehen und trotz der Fremdsprache unterhaltsam sind. Eine Reihe ist die die David, der kleine Ritter aus Hassmersheim. David ist ein Junge, der sich für Ritter und Burgen interessiert und viele Abenteuer erlebt. Wenn Ihr Euch auch für Ritter interessiert, dann ist es genau das Richtige. Oder mögt Ihr auch so gerne Schokolade? Dann ist Mariechen und die Süßigkeiten eine andere Reihe, die Euch Spaß machen könnte.  

Es gibt aber auch noch verschiedene andere Bücher, die viel Spaß beim Lesen machen, oder aber Nacherzählungen von deutschen Klassikern. Kennt Ihr den Faust von Goethe? Der Faust ist eine unglaublich spannende Geschichte, in der der Teufel eine wichtige Rolle spielt. Es geht aber nicht nur um den Teufel, sondern auch um Wissenschaften, Freundschaften und die Tücken des Lebens. Der Faust ist ein Mensch, der sich hin- und hergerissen fühlt zwischen den zahllosen Möglichkeiten, die das Leben jedem von uns bietet. 

Also, Euer Buchstabenspiel wünscht Euch ein schönes und erfolgreiches neues Schuljahr, in dem Ihr all das erreicht, was Ihr Euch vorgenommen habt. Viele Grüße! Euer Buchstabenspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s