Baumrätsel – Gingko Baum

Hallo Ihr Lieben, letzte Woche habe ich Euch gefragt, von welchem Baum die Blätter sind. 

Von welchem Baum sind die Blätter? © D.S. Felix 2014
Von welchem Baum sind die Blätter? © D.S. Felix 2014

Diese Woche nun also die Antwort, sie sind vom Gingko Baum. Dieser Baum ist in China heimisch, wird heute aber in der ganzen Welt angebaut. Der Baum wurde lange Zeit in Ostasien als Tempelbaum angebaut. Holländische Seefahrer haben diese Bäume um 1730 nach Europa gebracht. 

Der Gingko ist ein sommergrüner Baum, wird etwa 40 Meter hoch und kann über 1000 Jahre alt werden. Meistens wachsen die Bäume pyramidenförmig in die Höhe. Die Borke ist dunkelgrau, sehr rau und meist tief gefurcht. Die Früchte des Baumes gleichen Mirabellen. Seine Blätter sind fächerförmig und kaum ein Blatt ähnelt dem anderen. Die Blätter werden für Tee und Medikamente verwendet. 

Der Name des Baumes kommt aus dem Chinesischen. Er setzt sich aus zwei Teilen zusammen, dem Zeichen „gin“ für Silber und „kyo“ für Aprikose. Es liegt nahe, dass der Name auf die Früchte zurückzuführen ist. Beim Übertragen des Namens ist den Forschern ein Fehler unterlaufen, deshalb gibt es heute zwei mögliche Schreibweisen, eine so wie hier verwendet: Gingko und die andere ist Ginko. 

Der Gingko wurde zum Jahrtausendwechsel Baum des Jahres und anschließend sogar Baum des Jahrtausends, weil er als Mahnmal für Umweltschutz und Frieden gilt. Euer Buchstabenspiel kennt den Tee, meist wird er mit anderen Tees gemischt verkauft, aber es gibt ihn auch pur. Testet ihn, wenn Ihr die Möglichkeit habt. 

Also, bis zum nächsten Mal. Viele Grüße von Eurem Buchstabenspiel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s