Nacherzählung von Goethes Faust

Hallo Ihr Lieben, die Klassiker zu lesen empfinden heute viele von Euch als sehr anstrengend. Klar, die Texte sind alt und nicht ganz einfach. Aber, da hat Euer Buchstabenspiel gute Nachrichten für Euch, es gibt tolle Nacherzählungen der Klassiker. Goethes Faust zum Beispiel ist von D.S. Felix nacherzählt und vom Künstler Nero illustriert worden. 

Nacherzählung von Goethes Faust durch D.S. Felix

Die Nacherzählung von Goethes Faust durch D.S. Felix ist im Friedrich-Marker-Verlag erschienen und kann einerseits als gedrucktes Buch gekauft werden und andererseits auch als eBook im iTunes Store gefunden werden. Ein Großteil des Textes ist in der Nacherzählung verändert worden, aber immer mit dem Ziel den Inhalt nicht zu verfälschen. Einige Textstellen sind aber erhalten geblieben, diese Textstellen sind gekennzeichnet, das heißt, sie sind kursiv gedruckt. Am Anfang des Buches findet Ihr dazu genauere Erläuterungen.

Das Buch hat auch einen recht ausführlichen Anhang. Im Anhang von der Nacherzählung von Goethes Faust durch D.S. Felix findet Ihr Erklärungen zu den Hauptpersonen, zum geschichtlichen Hintergrund, genauso wie zum Nachdenken anregende Fragen. Die angesprochenen Themen des Buches werden genauso aufgezählt, wie es ein Glossar mit Begriffserklärungen und eine weiterführende Linkliste gibt. 

Also, Ihr sehr schon, das ist wirklich eine sehr gute Art und Weise sich mit den Klassikern anzufreunden. Denn mal ehrlich, der Faust gehört nicht nur zu den Klassikern der deutschen Literatur, er ist vor allem auch ein fantastisches Buch, dass jeder gelesen haben sollte. Tut es, lest die Nacherzählung Faust, der Tragödie erster Teil von D.S. Felix. Viele Grüße von Eurem Buchstabenspiel. 

D.S. Felix Nacherzählung Faust © 2016
Auszug aus D.S. Felix Nacherzählung Faust © 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s