Adventskalender

Hallo Ihr Lieben,

so, nun haben wir schon den zweiten Advent. Der erste war doch gerade erst, dann war am Mittwoch der erste Dezember, an dem Ihr und auch Euer Buchstabenspiel das erste Türchen am Kalender öffnen durftet. Was war bei Euch im Kalender? Was Euer Buchstabenspiel gefunden hat, wisst Ihr ja, eine halbe Stunde vorlesen. Das war wirklich toll. Buchstabenspiel liest gerne und viel, aber etwas vorgelesen zu bekommen, das ist toll.

Heute ist der 5. Dezember. Was gab es bis heute im Adventskalender oder Weihnachtskalender? Hier ist ein weiteres Beispiel für Euch, am 2. Dezember, da verbarg sich hinter der Tür ein Lesezeichen. Bestimmt fragt Ihr Euch schon, was es zum 3. Dezember gab… aber das verrate ich nicht.

Heute am zweiten Advent hat Euer Buchstabenspiel eine ganz besondere Geschichte zu lesen bekommen. Sie heißt: Sonntag im Advent, geschrieben hat sie DS.Felix, das Buch ist aus der Reihe David, der kleine Ritter aus Hassmersheim. Kennt Ihr diese Geschichte? Nein? Dann will ich Euch eine kurze Inhaltsangabe geben.

Advent im Sonntag handelt vom ersten Advent, David feiert zusammen mit seinen Großeltern, seinen Eltern und seiner Schwester. Die Familie verbringt den Tag bei den Großeltern, mit tollem Essen und Basteln. Sie genießen einen ruhigen Sonntag und bereiten sich auf Weihnachten vor. Aber Euer Buchstabenspiel wird sicher nicht alles verraten. Wenn Ihr wissen möchtet, was genau passiert, dann müsst Ihr sie selbst lesen. Das könnt Ihr in Türkisch, Französisch, Spanisch, Englisch oder Deutsch. Das Buch gibt es beim Friedrich-Maerker-Verlag. Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s