Buchmesse Frankfurt 2011

Heute wurde die diesjährige Buchmesse in Frankfurt eröffnet. Die Messe wird vom 12. Oktober bis zum 16. Oktober andauern. Das Gastland ist dieses Jahr Island. Aber es gibt auch wieder viele Neuheiten aus allen anderen Ländern der Welt und aus Deutschland.

Die Welt der Bücher steht Kopf! Autoren, Agenten, Verlage, Übersetzer, Illustratoren und viele mehr sind unterwegs und erkunden, was es Neues zu entdecken gibt. Man trifft sich, man entdeckt Bücher und man entdeckt das Lesen, der Rummel drum herum ist Animation und Inspiration zugleich.

Lesen steht im Mittelpunkt des Interesses wie sonst nur selten. Ein Top-Thema sind die sogenannten E-Books, E-Reader bzw. Tablett Computer und andere Lesegeräte. Im E-Book und den elektronischen Medien scheint die Zukunft zu liegen, wenn man der Euphorie der E-Book Verleger glauben darf. Mit Sicherheit liegt im E-Book ein großes Potential, das genutzt werden sollte. Gerade Lernmaterialien können so zeitnah aktualisiert werden und immer auf dem neuesten Stand sein. Aber auch kurzlebige Literatur, die von Aktualität lebt oder gar mit dem Leser erst entsteht hat hier eine Chance. Hier können Lesen und Schreiben verschmelzen.

Dabei scheint das Buch und Lesen in der Krise zu sein. Die Umsatzzahlen für Bücher sind schlecht. Die Statistiken sagen, dass die Menschen weniger Zeit denn je zum Lesen verwenden und was noch bedenklicher ist, die Fähigkeit zu lesen nimmt ab. Es gibt immer mehr Menschen, die nicht nur nicht lesen, sondern gar nicht richtig lesen können. Interessant ist es zu sehen, was die Buchmesse zur Leseförderung beitragen kann.

Tatsache ist, dass Lesen und Bücher, ganz gleich ob es herkömmliche Print-Bücher oder modernere E-Books sind, eine Bereicherung für den Leser sind. Lesen wird durch Faszination und Übung erlernt. Die Buchmesse Frankfurt 2011, der Ehrengast Island und viele andere Aussteller freuen sich auf Sie und Ihren Besuch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s