Zweisprachige Kinder- und Jugendbücher

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch etwas zu Zweisprachigen Büchern erzählen. Es gibt viele Kinderbücher aus anderen Ländern. Ihr kennt sicher den englischen Harry Potter oder Ihr habt von seinem französischen Ebenbild Oksa Pollock gehört. Viele Bücher gibt es schon in Übersetzungen, sodass Ihr die Bücher in deutscher Sprache lesen könnt.

Übersetzungen sind eine große Hilfe, wer kann schon so gut Englisch, um Harry Potter in Englisch lesen zu können? Das ist wirklich sehr schwer. Aber Übersetzungen haben Nachteile. Sie sind keine zweisprachigen Kinderbücher. Die Texte in der Übersetzung unterscheiden sich oft von denen im Original. Das ist wie mit Filmen. Filme sind auch oft anders als das Buch. Das kennt Ihr sicher.

Zweisprachige Kinderbücher haben den Vorteil, dass in einem Buch zwei Sprachen sind. Ihr könnt so beide Sprachen direkt miteinander vergleichen. Die Texte sind in den beiden Sprachen fast gleich. Das hilft Euch beim Lesen des Buches und beim Lernen der Fremdsprache.

Zweisprachige Bücher sind also eine gute Idee. Oft sind die zweisprachigen Bücher auch nicht ganz so dick oder lang. Das hilft auch, denn lesen macht nur Spaß, wenn man bis zum Ende des Buches kommt.

Am Mittwoch werde ich Euch Beispiele für zweisprachige Kinder- und Jugendbücher geben.

Also, bis Mittwoch.

Euer Buchstabenspiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s