D.S. Felix: Daniel und der Koffer im Öttingerhaus

Was mich zu dieser Geschichte inspiriert hat

Am Anfang war tatsächlich ein Koffer. Ein Überbleibsel einer Geschichte, eines Menschen und somit auch eines Lebens. Da war er also, der Koffer desjenigen, den es nicht mehr gibt. Im Koffer waren Fotos, Briefen, Dokumenten und Zeichnungen, aber es gab auch Gebete, Liedtexte und… 

Doch, niemand hatte ein Interesse an diesem Koffer! Das erstaunte mich. In anderen Worten, den Koffer gibt es wirklich und der Koffer war tatsächlich im Öttingerhaus im baden württembergischen Neckarmühlbach, dem Handlungsort des Jugendromans. 

Nun gut, der Koffer war also da, und niemand wollte ihn. Doch mich hat der Koffer gefesselt und nicht mehr losgelassen. Deshalb habe ich den Kofferinhalt wieder und wieder angesehen, die Fotos, Briefe, Urkunden, Dokumente und auch die technischen Zeichnungen. Alles war fein säuberlich zusammen-getragen worden und über all die Jahre aufbewahrt worden. Und jetzt sollte es plötzlich unwichtig geworden sein? Das glaubte ich nicht.

Damit die Geschichte und somit auch die Geschichte des Dorfes, der Region und seiner Menschen nicht ganz verloren ginge, habe ich mich entschlossen ein fiktionales Buch für Jugendliche und Erwachsene zu schreiben. Es handelt sich um einen Roman und kein wissenschaftliches Sachbuch. 

Fazit der Geschichte

Die Geschichte befasst sich mit den alltäglichen und den nicht ganz so alltäglichen Problemen, denen Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene begegnen. Es zeigt, dass auch Unsicherheit und Angst zum Leben gehören. Aber viel wichtiger ist, dass das jeder meistern kann!

Auch die Autorin hat diese Erfahrung in ihrem eigenen Leben gemacht. Auch diese Erfahrungen sind in den Jugendroman eingeflossen. Sich selbst zu Erproben ist eine Mutprobe, der sich jeder wieder und wieder stellen muss.

 

© 2013 Texte Dorothea Schönfeld (D.S. Felix)            

 

Friedrich-Maerker-Verlag

Am vorderen Berg 1 

D-74855 Neckarmühlbach

eMail: info@friedrich-maerker-verlag.de Tel.: +49 (0) 6266 202042

http://www.friedrich-maerker-verlag.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s