Olympiade und Lesen

Hallo Ihr Lieben, ja, momentan findet ja die Winterolympiade in Sotschi statt. Es ist ein unglaubliches Ereignis, nicht nur wegen den erstaunlichen sportlichen Leistungen der Athleten, sondern auch wegen der vielen Nachrichten, die für oder noch häufiger gegen den Austragungsort und die dortige Politik sind. 

Interessiert Ihr Euch für Sport? Treibt Ihr selbst auch Wintersport? Skifahren ist ja nur mit viel Schnee möglich, aber es gibt ja auch Eislauf, da gibt es viele Möglichkeiten, sei es Eishockey oder auch Tanz. Das macht nicht nur Spaß, sondern hält auch noch fit.

Wer körperlich fit ist, wird auch im Kopf fit. Habt Ihr diese Behauptung schon mal gehört? Es ist wahr, Menschen müssen dafür sorgen, dass Körper und Geist trainiert werden. Wer nur einen Teil des Körpers trainiert, wird immer an Grenzen stoßen. In anderen Worten, es ist eine Sache, Lesen zu üben, eine Fremdsprache zu lernen, aber es ist auch wichtig, dass Ihr Euch bewegt und draußen im Freien spielt. 

Kennt Ihr die zweisprachigen Wendebücher: David, der kleine Ritter aus Hassmersheim oder Mariechen und die Süßigkeiten? Das sind Bücher in je zwei Sprachen, die Helden der Bücher lesen, aber sie sind auch immer viel draußen im Freien. Seht Mariechen und auch David ruhig als Vorbilder an. Sie sind nicht anders als Ihr. Sie gleichen Euch mehr, als Ihr vielleicht glaubt. 

Lesen macht Spaß! Und Sport macht auch Freude! Also, genießt die olympischen Spiele im russischen Sotschi! Die Winterspiele finden im russisch sprachigen Russland ausgetragen. Wisst Ihr eigentlich, dass es die zweisprachigen Wendebücher auch in Deutsch-Russisch erhältlich sind? Also, viel Spaß beim Lesen, wünscht Euch Euer Buchstabenspiel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s