HomBuch 2014

Hallo Ihr Lieben, wie Ihr konntet nicht zur Buchmesse nach Leipzig kommen? Das macht nichts, denn es gibt immer wieder Möglichkeiten zu einer Buchmesse zu kommen, um dort Verlage, Autoren, Bücher und andere Leser zu treffen. Bei Buchmessen kann man sich mit vielen Gleichgesinnten treffen und austauschen.

Buchmessen werden für alle veranstaltet, die Bücher mögen und mit Büchern arbeiten, aber sie stehen auch für Interessierte offen. Sogar diejenigen, die sich noch nicht für sie interessieren, sind herzlich willkommen. Es gibt viele Buchmessen über das ganze Jahr verteilt und auch in allen Teilen von Deutschland. Natürlich sind die zwei größten Buchmessen, die Herbstbuchmesse in Frankfurt am Main und die Frühjahrsbuchmesse in Leipzig. Aber, wie schon gesagt, es gibt noch viele weitere. Und manchmal ist es schöner eine kleine Messe zu besuchen, als eine der ganz großen. 

Dieses Wochenende, also vom 29. zum 30. März, findet in Homburg die HomBuch statt. Auf der HomBuch werden die Bücher des Friedrich-Maerker-Verlages von Kollegen des Rosinenbaum-Verlages präsentiert und auch verkauft. Das heißt, wenn Ihr die zweisprachigen Wendebücher von D.S. Felix ansehen oder erwerben möchte, kann das dieses Wochenende in Homburg. 

Auch die Fans deutscher Klassiker kommen natürlich auf ihre Kosten. Die Nacherzählungen von deutschen Klassikern von D.S. Felix werden auch auf der HomBuch zu finden sein. Also, kommt und besucht die Messe. Euer Buchstabenspiel freut sich über jede Gelegenheit neue Bücher und Autoren, aber auch Leser zu treffen. Bücher machen Spaß! Lesen macht Spaß! Also, in diesem Sinne, ein schönes Buch-Wochenede, wünscht Euer Buchstabenspiel!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s