Nacherzählung – Theodor Storms Schimmelreiter

Der Schimmelreiter von Theodor Storm ist die Geschichte eines außergewöhnlichen Mannes, der mit den Naturgewalten kämpft und an der Gesellschaft verzweifelt. Vielleicht ist er genial, vielleicht auch ein Wahnsinniger. Genies werden gebraucht und doch haben sie es oft schwer, wie auch die Gesellschaft es mit ihnen schwer hat.

Durch Angaben zur Zeit der Entstehung des Werkes und zum Autor, wie auch einer Einordnung in die deutsche Literatur wird diese Nacherzählung ergänzt. Außerdem werden weiterführende Fragen gestellt, die Stichworte und Anregung zum weiterdenken geben. Damit eignet sich die Nacherzählung auch für die Lektüre in Schulen oder außerschulischen Lesezirkeln.

Die Illustrationen zu dieser Nacherzählungen stammen von Lady Sue Meynell. Das Lesealter ist 10 Jahre aber auch ältere Kinder und Jugendliche werden diese Nacherzählung mit Freude lesen. Diese Nacherzählung „Nacherzählung – Theodor Storms Schimmelreiter“ ist im Friedrich-Maerker-Verlag erschienen. Ihr könnt dieses Buch direkt beim Verlag bestellen oder bei mir, der Autorin, es ist aber auch im Buchhandel erhältlich und jeder kann es als iBook downloaden. Die ISBN zum leichteren Finden ist 978-3-941257-58-8.

Schimmelreiter © Sue Meynell 2015
Schimmelreiter © Sue Meynell 2015

D.S. Felix: Nacherzählung – Theodor Storms Schimmelreiter. Friedrich-Maerker-Verlag, 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s