Weihnachtskalender am 2.Dezember

An Weihnachten wird auch viel gegessen, besonders an Weihnachtsgebäck, es gibt viele tolle Rezepte, unendlich viele verschiedene Plätzchen, Pfefferkuchen, Stollen, Printen, Zimtsterne, Dominosteine, aber auch gebrannte Mandeln, kandierte Früchte und Äpfel oder Stollen. Die Liste könnte unendlich fortgesetzt werden. 

Hier ein einfaches Weihnachtsrezept für Euch, für Kokosmakronen: Die Zutaten sind 4 Eier – davon braucht Ihr nur das Eiweiß, 250g Zucker, etwas Vanille oder Vanillezucker und natürlich 250g Koksflocken. Die Zubereitung geht schnell: Das Eiweiß wird zu steifem Schnee geschlagen, der Zucker und die Kokosflocken werden leicht darunter gezogen. Dann werden kleine Häufchen mit zwei Teelöffeln geformt, diese müssen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gesetzt werden. Bei schwacher Hitze lasst Ihr die Kokosmakronen ca. 20 Minuten backen. Fertig. 

Schneelandschaft by Dorothea Schönfeld alias Facettenauge
Schneelandschaft by Dorothea Schönfeld für Weihnachtskalender 2015

Und hier noch ein weihnachtliches Gedicht von Heinrich Heine: 

Fröhliche Weihnachten

Draußen ziehen weiße Flocken

Durch die Nacht, der Sturm ist laut;

Hier im Stübchen ist es trocken,

Warm und einsam, stillvertraut.

Sinnend sitz ich auf dem Sessel,

An dem knisternden Kamin,

Kochend summt der Wasserkessel

Längst verklungne Melodien . . .

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s