Viele gute Gründe zu Lesen

Das neue Jahr ist noch jung und dementsprechend sind die guten Vorsätze noch nicht vergessen. Aber mal ehrlich, warum müssen wir uns immer Dinge vornehmen, die wir dann doch nicht einhalten? Klar, wir wissen, dass es gut für uns wäre. Also, dann lasst uns doch dieses Jahr einfach mal durchhalten!

Es gibt viele gute Gründe zu Lesen. Ein Vorsatz könnte es dementsprechend sein, pro Woche ein Buch zu lesen. Das geht nicht? Natürlich geht das, sogar recht einfach. 

Jeder profitiert vom Lesen, denn es entspannt und kann sogar heilen. Wenn ich mich nicht wohl fühle, dann greife ich nach einem Buch und das hilft. Es gib Studien, die belegen, dass Lesen mentale und körperliche Entspannung bringt. Aber Lesen macht auch Freude, gut, das hängt zum Teil auch von der Wahl des Buches ab. Mein Auswahlkriterium ist deshalb immer: habe ich Lust darauf? Außerdem hat Lesen auch großartige Nebenwirkungen, es macht klug und stärkt das Gehirn. Bücher zu lesen verändert nachweislich das Gehirn und die Konzentrationsfähigkeit. 

Ja, das hört sich jetzt sehr nach dem typischen Geplapper eines Lehrers an, aber es ist wahr, je mehr wir lesen und wissen, desto mehr Querverbindungen und somit Ideen können wir machen. Fachfremde Themen werden einfacher aufgefasst und unsere Vorstellungskraft produziert eifrig mehr. Wer selbst schreibt, wird dank des Gelesenen besser schreiben. Lesen eröffnet in jeder Hinsicht neue Perspektiven. So können wir selbstbewusster und kommunikativer werden, aber es trainiert uns auch im Zuhören. 

Wer jetzt damit zu argumentieren versucht, lieber mit anderen Leuten oder Freunden etwas zu tun, dem sei gesagt, dass gemeinsames Lesen wundervoll ist und eine Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte.

Also, wie sieht es aus? Werdet Ihr auch ein Buch pro Woche lesen? Mein Ziel ist es. Ich kann nicht sagen, wohin es mich führt, in einigen Monaten, einem Jahr, in fünf Jahren, in zehn? Doch seit ich es tue bin ich viel entspannter, weil ich nach der Arbeit beim Lesen wirklich abschalten und abtauchen kann. Wie viele neue Themen für Gespräche mit meinen Lieben werde ich wieder dabei entdecken? Wie viel besser kann ich verstehen, was mir bisher verborgen geblieben ist. Wie viel kann ich lernen, über all das, was mich begeistert? Wie offen wird mein Herz und Dein Geist, wenn ich regelmäßig neue Standpunkte einnehme? Wie viele neue Ideen werde ich gewinnen können? Wie viel neue Energie, die Ideen auch anzupacken und meine Träume wahr werden zu lassen? Ein Buch in der Woche zu lesen hat mein Leben verändert. Es kann auch Deins für immer verändern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s