Schimmelreiter, Umwelt und Vorlesetag

Der Schimmelreiter von Theodor Storm ist ein deutscher Klassiker, der nach wie vor die Leser begeistert. Der Autor wäre diese Jahr am 14. September 200 Jahre alt geworden, das ist ganz schön alt und der Text ist dementsprechend nicht ganz leicht. Damit auch jüngere Leser und Personen, die Deutsch als Fremdsprache lernen, sich dem Werk des Autors nähern können, gibt es von Dorothea S. Felix eine Nacherzählung des Schimmelreiters, die im Friedrich-Maerker-Verlag.

Das Thema des Schimmelreiters ist absolut aktuell, es geht darum wie Naturgewalten, wie das Wetter bezwungen werden können. Hauke Haien ist der Protagonist und er baut Deiche und erfindet und entwickelt neue Bauweisen. Aber lest das Buch doch selbst, wie gesagt, es gibt das Original von Theodor Storm und auch eine Nacherzählung von Dorothea S. Felix und verschiedene weitere Fassungen.

Am 17. November diesen Jahres findet wieder der bundesweite Vorlesetag statt und in diesem Kontext wird der Schimmelreiter im Schwarzwald vorgelesen. Informationen dazu findet Ihr beim Literaturcafe.de es wir auf der Webseite auch ein Lifestream angeboten. Der Vorlesetag ist eine schöne Aktion zur Leseförderung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s